06. – 10. Juli 2016
POST WARM POSITIV - Diplomausstellung Bachelor of Arts in Fine Arts

Studentinnen und Studenten:
Olivia Abächerli, Miro Aron, Livio Casanova, Clélia Dumas, Remy Erismann, Maya Hottarek, Yvonne Lanz, Maude Queloz, Nina Líška Rieben, Juliette Rosset, Eva Streit

Die Diplomausstellung versammelt die Arbeiten von 11 Künstlerinnen und Künstlern, die mit der Ausstellung in Langenthal ihr Bachelorstudium in Fine Arts an der HKB abschliessen.

Den Hochschulrahmen zu verlassen und in einem Ausstellungshaus an die Öffentlichkeit zu treten, ist ein entscheidender Schritt am Ende des Studiums.

Der Titel der Ausstellung weist zuversichtlich und selbstbewusst in die Zukunft. Das Spektrum der gezeigten Arbeiten ist breit und spiegelt trotz der Diversität auch die Diskussionen, welche die letzten drei Jahre im Studium immer wieder umkreist wurden.

Ein kritisches Publikum wird nun neu zum Gesprächspartner in einem offenen Diskurs über die vielgestaltigen Interessen der Künstlerinnen und Künstler.

Dienstag, 05. Juli, 18 Uhr

Vernissage

Begrüssung durch Raffael Dörig, Leiter Kunsthaus Langenthal, Einführung durch Anselm Stalder, Studiengangs­leiter und Professor HKB, anschliessend Apéro


Öffnungszeiten

Mittwoch und Donnerstag
14 –17 Uhr
Freitag 14 –19 Uhr
Samstag und Sonntag
10 –17 Uhr